Nutzungsbedingungen

 

Gültig ab 01.01.2019

Der Zweck dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen (bekannt als "CGU") besteht darin, einen rechtlichen Rahmen für die Bedingungen für die Bereitstellung der Website und der Dienste durch Artium bereitzustellen und die Bedingungen für den Zugriff und die Nutzung der Dienste durch " der „Benutzer“.

Diese AGB sind auf der Website unter dem Abschnitt „AGB“ abrufbar.

 

Jede Registrierung oder Nutzung der Website impliziert die Annahme ohne Vorbehalt oder Einschränkung dieser AGB durch den Benutzer. Bei der Registrierung auf der Website über das Registrierungsformular akzeptiert jeder Benutzer diese AGB ausdrücklich, indem er das Kästchen vor dem folgenden Text ankreuzt: "Ich bestätige, die AGB gelesen und verstanden zu haben und akzeptiere sie".

Im Falle der Nichtannahme der in diesem Vertrag festgelegten AGB muss der Benutzer auf den Zugriff auf die von der Website angebotenen Dienste verzichten.

Smap behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser AGB jederzeit einseitig zu ändern.

 

Artikel 1: Rechtliche Hinweise

 

Die Ausgabe der Smap-Site wird von der Firma Sasu Artium mit einem Kapital von 100 Euro bereitgestellt, die beim RCS von TOULOUSE registriert ist und deren Hauptsitz sich unter   Boulevard Jean Bruhnes befindet

Telefonnummer +33620470215

E-Mail-Adresse: smap.app.mobile@gmail.com.

Der Leiter der Veröffentlichung ist: Jordan MIQUEL

 

ARTIKEL 2: Zugriff auf die Website

 

 

Die Smap-Site ermöglicht dem Benutzer den kostenlosen Zugriff auf die folgenden Dienste:

Die Website bietet folgende Dienste an:

Karte aller Fahrorte

Die Website ist überall für jeden Benutzer mit Internetzugang kostenlos zugänglich. Alle Kosten, die dem Benutzer für den Zugriff auf den Dienst entstehen (Hardware, Software, Internetverbindung usw.), gehen zu seinen Lasten.

 

Der Nichtmitgliedsnutzer hat keinen Zugang zu den reservierten Diensten. Dazu muss er sich registrieren, indem er das Formular ausfüllt. Mit der Zustimmung zur Registrierung für die reservierten Dienste verpflichtet sich der Mitgliedsnutzer, aufrichtige und genaue Angaben zu seinem Familienstand und seinen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail-Adresse, zu machen.

Für den Zugang zu den Diensten muss sich der Nutzer dann mit seinem Benutzernamen und seinem Passwort identifizieren, die ihm nach der Registrierung mitgeteilt werden.

Jeder regelmäßig registrierte Mitgliedsbenutzer kann auch seine Abmeldung beantragen, indem er auf die entsprechende Seite in seinem persönlichen Bereich geht. Dies wird innerhalb einer angemessenen Frist wirksam.

Ereignisse aufgrund höherer Gewalt, die zu einer Fehlfunktion der Website oder des Servers führen und im Falle von Wartungsarbeiten zu Unterbrechungen oder Änderungen führen, unterliegen nicht der Verantwortung von Smap. In diesen Fällen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, den Herausgeber auch ohne Vorankündigung nicht für eine Unterbrechung oder Einstellung des Dienstes verantwortlich zu machen.

Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Website per E-Mail an die in ARTIKEL 1 angegebene E-Mail-Adresse des Herausgebers zu kontaktieren.

 

ARTIKEL 3: Datenerhebung

 

 

Die Website bietet dem Benutzer die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf den Datenschutz gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten. Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 hat der Benutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch seiner personenbezogenen Daten. Der Benutzer übt dieses Recht aus:

 

· per E-Mail an die E-Mail-Adresse smap.app.mobile@gmail.com

 

ARTIKEL 4: Geistiges Eigentum

 

 

Die Marken, Logos, Zeichen und der gesamte Inhalt der Website (Texte, Bilder, Ton usw.) sind durch das Gesetz über geistiges Eigentum und insbesondere durch das Urheberrecht geschützt.

 

Der Benutzer muss die vorherige Genehmigung der Website für jede Reproduktion, Veröffentlichung, Kopie der verschiedenen Inhalte einholen. Er verpflichtet sich, die Inhalte der Seite in einem rein privaten Kontext zu nutzen, jegliche Nutzung zu kommerziellen und werblichen Zwecken ist strengstens untersagt.

Jegliche vollständige oder teilweise Darstellung dieser Website auf welche Weise auch immer ohne die ausdrückliche Genehmigung des Betreibers der Website stellt eine Verletzung dar, die nach Artikel L 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum strafbar ist.

Es wird gemäß Artikel L122-5 des Gesetzes über geistiges Eigentum daran erinnert, dass der Benutzer, der den geschützten Inhalt reproduziert, kopiert oder veröffentlicht, den Autor und seine Quelle angeben muss.

ARTIKEL 5: Haftung

 

 

Die Quellen der auf der Smap-Site verbreiteten Informationen gelten als zuverlässig, aber die Site garantiert nicht, dass sie frei von Fehlern, Fehlern oder Auslassungen sind.

Die bereitgestellten Informationen dienen Informations- und allgemeinen Zwecken ohne vertraglichen Wert. Trotz regelmäßiger Aktualisierungen kann die Smap-Site nicht für nach der Veröffentlichung eintretende Änderungen von behördlichen und rechtlichen Bestimmungen verantwortlich gemacht werden. Ebenso kann die Website nicht für die Verwendung und Interpretation der auf dieser Website enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

 

Der Nutzer verpflichtet sich, sein Passwort geheim zu halten. Jegliche Weitergabe des Passwortes, in welcher Form auch immer, ist untersagt. Er übernimmt die mit der Verwendung seines Benutzernamens und Passworts verbundenen Risiken. Die Website lehnt jegliche Verantwortung ab.

 

Die Smap-Site kann nicht für Viren verantwortlich gemacht werden, die den Computer oder die Computerausrüstung des Internetbenutzers nach der Nutzung, dem Zugriff oder dem Herunterladen von dieser Site infizieren könnten.

Die Website kann nicht haftbar gemacht werden im Falle höherer Gewalt oder der unvorhersehbaren und unüberwindbaren Handlung eines Dritten.

ARTIKEL 6: Hypertext-Links

 

 

Auf der Website können Hypertext-Links vorhanden sein. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er durch Anklicken dieser Links die Smap-Site verlässt. Letzterer hat keine Kontrolle über die Webseiten, zu denen diese Links führen, und kann unter keinen Umständen für deren Inhalt verantwortlich gemacht werden.

 

ARTIKEL 8: Veröffentlichung durch den Benutzer

 

Auf der Website können Mitglieder die folgenden Inhalte veröffentlichen:

Spots, Kommentare, Fotos, Videos.

Das Mitglied verpflichtet sich, in seinen Veröffentlichungen die Regeln der Netiquette (Verhaltensregeln des Internets) und die geltenden Rechtsnormen einzuhalten.

Die Website kann die Veröffentlichungen moderieren und behält sich das Recht vor, ihre Online-Veröffentlichung abzulehnen, ohne dies gegenüber dem Mitglied rechtfertigen zu müssen.

Das Mitglied bleibt Inhaber aller seiner geistigen Eigentumsrechte. Durch die Veröffentlichung einer Veröffentlichung auf der Website überträgt er dem Verlag jedoch das nicht ausschließliche und kostenlose Recht, seine Veröffentlichung direkt oder über einen autorisierten Dritten weltweit auf jedem Medium darzustellen, zu reproduzieren, anzupassen, zu modifizieren, zu verteilen und zu verteilen (digital oder physisch) für die Dauer des geistigen Eigentums. Das Mitglied überträgt insbesondere das Recht zur Nutzung seiner Veröffentlichung im Internet und in Mobilfunknetzen.

Der Verlag verpflichtet sich, bei jeder Verwendung seiner Publikation den Namen des Mitglieds anzugeben.

Alle vom Benutzer veröffentlichten Inhalte liegen in seiner alleinigen Verantwortung. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte hochzuladen, die den Interessen Dritter schaden könnten. Alle Klagen, die von einem geschädigten Dritten gegen die Website erhoben werden, gehen zu Lasten des Benutzers.

Der Inhalt des Benutzers kann von der Website jederzeit und ohne Angabe von Gründen ohne Vorankündigung gelöscht oder geändert werden.

ARTIKEL 9: Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

 

 

Auf diesen Vertrag findet französisches Recht Anwendung. Falls es zu keiner gütlichen Beilegung einer Streitigkeit zwischen den Parteien kommt, sind ausschließlich die französischen Gerichte für deren Verhandlung zuständig.

Bei Fragen zur Anwendung dieser AGB können Sie sich unter den in ARTIKEL 1 aufgeführten Kontaktdaten an den Herausgeber wenden.